2.797 Unterschriften gegen eine möglichen Stadtgartenbebauung

Am 17. Oktober 2017 überreichten Mitglieder unserer Bürgerinitiative im Bad Honnefer Rathaus Bürgermeister Otto Neuhoff 2.797 Unterschriften von Bürger*innen, die sich gegen eine eventuelle Bebauung des nördlichen Stadtgartens aussprechen.

Zusätzlich erhielt Herr Neuhoff die Auswertung einer Meinungsumfrage zur Bebauung und Stadtentwicklung. Ob die darin enthaltenen Vorschläge, Anregungen und auch geäußerte Kritik im kommunalpolitischen Alltag Gehör und Umsetzung finden, bleibt abzuwarten. Unser Bürgermeister betonte im Rahmen der Übergabe, dass er Aktivitäten von Bürgerinitiativen ernst nähme.

Wir erinnern in diesem Zusammenhang gerne daran, dass die große Anzahl von Gegner*innen der Bebauung des Stadtgartens eine ernst zu nehmende Größe ist und hoffen, dass dieses Signal in der Stadtverwaltung vernommen wird.

Auch wenn die Unterschriftensammlung hiermit beendet ist, werden wir weiter für das Ziel kämpfen, den Stadtgarten in seiner Form und Schönheit für uns und die nachfolgenden Generationen vollständig zu erhalten.

Wir danken allen Unterstützer*innen recht herzlich!

Weitere Veröffentlichungen zu diesem Thema:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s