Mitmachen!

Der Stadtgarten liegt Ihnen in seiner Größe und Vielfalt am Herzen? Sie möchten, dass öffentliche Grünflächen weiterhin dem Gemeinwohl dienen und nicht bebaut werden sollen?

Hier erfahren Sie, wie Sie unsere Bürgerinitiative und den in Gründung befindlichen Verein „Stadtgarten Bad Honnef e. V. (i. G.) unterstützen können.

Je nach Interesse und/oder Zeit können Sie z.B.:

  • uns bei unseren Aktivitäten unterstützen, z.B. beim Infostand präsent sein, Flyer verteilen, bei Veranstaltungen mithelfen etc.
  • Ihre Ideen einbringen, wie der Stadtgarten (insbesondere der nördliche Teil entlang der B42) genutzt werden kann
  • uns besondere Fotos zukommen lassen, die wir auf der Website oder für Presse-Meldungen oder vielleicht für einen Kalender (?)… nutzen können
  • bei der nächsten Kommunalwahl Ihre Entscheidung davon abhängig machen, welche Positionen die Stadträte*innen und Ausschuss-Mitglieder in puncto Erhaltung vs. Bebauung von innerstädtischen Grünflächen vertreten und welche Beschlüsse sie getroffen haben.

Unsere Bürgerinitiative ist Parteien-unabhängig. Um unsere Position stärken,
Hilfsangebote optimieren und steuern zu können, haben wir uns entschlossen, einen Verein zu gründen. Sobald das Gründungsprocedere abgeschlossen ist, freuen wir uns über Geldspenden, die zunächst für Aktionen zur Verhinderung der geplanten Bebauungsabsichten genutzt werden.

Mit der Erhaltung und Verschönerung des nördlichen Teils des Stadtgartens als „Grüne Oase“ versuchen wir, die Lebensqualität, Gesundheit und Erholung Bad Honnefer Bürgerinnen, Bürger und ihrer Gäste zu fördern.

Gleichzeitig schonen wir mit der Erhaltung der Grünfläche ein wichtiges Habitat geschützter Tier- und Pflanzenarten.

Ihre Unterstützungt kann uns alle dem Ziel näher bringen, ein ökologisch wichtiges Stückchen Grün unserer Heimatstadt Bad Honnef vor der Bebauung zu retten!

Vielen Dank!